weather-image

Ensemble „Liuto Concertato“ eröffnet in Hajens Dorfkirche die Musikwochen Weserbergland

Vielsaitig, aber nicht vielseitig

Hajen. Auf die etwas unbedarfte Frage „Was ist Barock?“ hätte Effi Briests Vater alias Fontane vermutlich die berühmte Antwort gegeben: „ein weites Feld“. Eineinhalb Jahrhunderte brisanter Entwicklungen auf allen Sektoren der Kultur lassen sich nicht so schnell überblicken. Im Bereich der Musik eher noch der Anfang mit Monteverdi, schwieriger dann schon das Ende mit Johann Sebastian Bach, auf dem, wie auf einem Felsen, alles Weitere fußt. Dabei vergisst man sehr leicht, dass es Hunderte von sogenannten Kleinmeistern gab, die zumeist an kleinen Höfen angestellt waren, um die Gesellschaft zu unterhalten, beim Essen, beim Feiern – und auch mal, um dem Fürsten zur Bettruhe zu verhelfen.

veröffentlicht am 07.05.2012 um 15:04 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_5459997_ku101_0805.jpg

Autor:

Karla Langehein


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt