weather-image
20°

Das plant die Bibliotheksgesellschaft Hameln im ersten Halbjahr 2013

Vielfalt in der Pfortmühle

Hameln (are). Die gute Nachricht zuerst: Die Bibliotheksgesellschaft Hameln holt Felicitas Hoppe am Sonntag, 3. Februar, in ihre Heimatstadt. Die noch bessere Nachricht: Hoppe liest während dieser Matinee nicht nur aus ihrer fantasievollen Schein-Biografie „Hoppe“, sondern sie gestaltet unter dem Titel „Rund um Hoppe“ auch einen ungewöhnlichen Ausflug in eine gewöhnliche Kindheit. Was ist wahr und was erfunden in ihrem Roman, der so viel über Hameln erzählt? Auch darum geht es an diesem Sonntagvormittag mit der ehemaligen Vikilu-Schülerin, die vor wenigen Wochen mit dem renommierten Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet wurde und Trägerin der Rattenfänger-Literaturpreises ist.

veröffentlicht am 10.12.2012 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr

270_008_6038914_ku101_1112.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?