weather-image

„Very British“ – mit Witz und Charme: The London Quartet

Hameln (eaw). Es ist etwas ganz Besonderes, das A-cappella-Ensemble, das auch schon die britische Königin im Buckingham-Palast oder fünftausend Menschen am Strand von Mallorca erlebt haben. Dabei präsentierte sich das „London Quartet“ im Hamelner Theater in schwarzen Anzügen und einheitlicher Krawatte nicht nur äußerlich „very British“, auch die Titelauswahl traf den richtigen Ton zwischen Weihnachtsklassikern aus verschiedenen Epochen und typisch britischem Musikwitz. Ihre Moderation durchgängig witzig, doch nicht zu affektiert, charmant, doch sich beim Publikum nicht anbiedernd, mit Anflügen von wohltuender Selbstironie. Und auch handwerklich sind die vier Musiker allererste Klasse. Warum das Publikum jubelte und wie das Quartett unter die Haut ging, lesen Sie in der Dewezet.

veröffentlicht am 09.12.2013 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:41 Uhr

The London Quartet


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt