weather-image
19°

13 heimische Musiker interpretieren Songs von Gilmour und Waters

Verneigung vor Pink Floyd

veröffentlicht am 25.08.2016 um 19:47 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

270_0900_11066_ku111_2608.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit einem „Best of Pink Floyd“-Konzert wollen sie den Kompositionen David Gilmours und Roger Waters’ Tribut zollen und den psychedelischen Sound der 60er und 70er Jahre in die Gegenwart holen.

Das inzwischen fünfte Konzert des Pink Floyd Projects in der Sumpfblume steht dabei zwischen detailbewusster Treue zum Original und gezielter künstlerischer Variation.

Termin: Pink Floyd Project 2016 – Us and them, am Freitag, 25. August, um 20 Uhr in der Sumpfblume, Hameln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt