weather-image
15°

Neue Zeiten am Berliner Ensemble – Peymann-Nachfolger startet

Verneigung vor Brecht

BERLIN. Als „Klassiker-Museum“ wurde das Berliner Ensemble in der 18-jährigen Ära von Claus Peymann oft bezeichnet. Der Neue am traditionsreichen Theater am Schiffbauerdamm klopft deshalb erstmal gründlich den Staub aus allen Ritzen. Den ersten Spielplan von Intendant Oliver Reese (53) dominieren zeitgenössische Werke noch lebender Autoren. Eine Ausnahme gibt es allerdings bei den heute startenden Reigen der Eröffnungspremieren.

veröffentlicht am 20.09.2017 um 19:24 Uhr

Intendant Oliver Reese hat offenbar ein Faible für zeitgenössische Autoren. Foto: dpa

Autor:

Elke Vogel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt