weather-image
16°

Faszinierende Städtelandschaften von Gerd Winner in den Kubus-Galerien Hannover

Utopien – über die Kunst zur Wirklichkeit

Hannover. Fotografieren bedeutet für den 1936 in Braunschweig geborenen Gerd Winner vor allem das Sehen und Notieren. Sein Skizzenbuch hat die Kamera übernommen, denn in der Befragung der Wirklichkeit misstraut er der nur malenden Hand. Doch das eigentliche künstlerische Tun beginnt erst mit der Auswahl der konservierten „Beute“, dem Festlegen der Ausschnitte oder eingeplanten Überblendungen. Und hier zeigt sich Meisterschaft, wenn es darum geht, aus der Vielzahl der Motive zu einer geschlossenen Bildarchitektur zu gelangen.

veröffentlicht am 17.06.2012 um 15:21 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr

Autor:

Klaus Zimmer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt