weather-image

Tolstoi contra Tolstaja - ein literarischer Schlagabtausch im Hamelner Theater

Hameln (Pe). Ein Fall – zwei Geschichten. Zumindest zwei Blickwinkel. Darum ging es im Hamelner Theater beim Schlagabtausch Tolstoi contra Tolstaja. Die „Kreutzersonate“ auf der einen Seite, „Eine Frage der Schuld“ auf der anderen. Ein Mann und eine Frau, die ihre Sicht der Dinge schildern: Tolstoi ist aufwühlender, die Tolstaja kontert mit Sanftheit. Erzähler dieser nachdenklichen, nachwirkenden Inszenierung: Günter Lamprecht und Claudia Amm. Mehr zu den Hintergünden und was diesen Theaterabend so besonders machte, lesen Sie in der Dewezet. 

veröffentlicht am 04.03.2013 um 12:39 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:41 Uhr

Günter Lamprecht


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt