weather-image
17°

Inszenierung für die Bühne

TKKG: Junge Detektive ermitteln in Hameln

HAMELN. Vor rund 40 Jahren von Stefan Wolf ins Leben gerufen, gehen sie auch heute noch auf Verbrecherjagd: Tim, Karl, Klößchen und Gaby, die seinerzeit als jugendliche Amateurdetektive unter dem Kurztitel „TKKG“ binnen kürzester Zeit Berühmtheit erlangt haben. Diese Beliebtheit ist ihnen über all die Jahre erhalten geblieben. Das zeigte sich auch am Sonntagabend, als das Junge Theater Bonn mit der neuesten Inszenierung unter dem Titel „TKKG – Freundschaft in Gefahr“ in der Hamelner Rattenfänger-Halle gastierte.

veröffentlicht am 04.03.2019 um 15:32 Uhr

Das Junge Theater Bonn hat seinen Namen nicht ohne Grund; die jugendlichen TKKG-Charaktere werden in wechselnder Besetzung von Akteuren etwa gleichen Alters dargestellt. Foto: br
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt