weather-image
21°

Til Schweiger: Ein "Tatort"-Kommissar und sein eigener Actionfilm

Til Schweiger ist zurück. Nein, noch nicht im "Tatort". Sondern in seiner eigenen Produktion, für die er das Drehbuch schrieb, in die Hauptrolle schlüpfte und auch noch Regie führte. "Schutzengel" heißt der Film, den Victoria König sich schon angesehen hat.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 11:39 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

schutzengel
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Schweiger spielt darin den ehemaligen KSK-Soldaten Max Fischer. Seine Aufgabe: Er beschützt Nina - gespielt von Luna Schweiger - die Zeugin eines Verbrechens geworden ist und die einzige Überlebende des Vorfalls. Gemeinsam sind sie auf der Flucht vor den Bösewichten, die Nina töten wollen.

Wie der deutsche Actionthriller geworden ist und ob man ihn sich ansehen sollte, lesen Sie auf der Kulturseite unserer Freitagsausgabe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?