weather-image
22°

Heute beginnt im Theater am Aegi der „Choreographenwettbewerb“

Tanz die Politik!

Hannover. 18 Teilnehmer stellen sich an diesem Wochenede dem „Internationalen Wettbewerb für Choreographen“ im hannoverschen Theater am Aegi. Die Ballettgesellschaft Hannover verspricht einen Wettbewerb auf hohem Niveau. Mit jeweils drei Teilnehmern setzen Israel und der asiatische Raum besondere Schwerpunkte. Das Programm sei inhaltlich sehr vielfältig, sagt Birgit Grüßer, Sprecherin der Ballettgesellschaft. In den Vorjahren dominierte vor allem zwischenmenschliches Beziehungsgeflecht die Produktionen der Newcomer. Diesmal ginge es oftmals auch um politische und gesellschaftskritische Themen, sagt Grüßer. Es ist die 27. Ausgabe des renommierten Wettbewerbs. Künstlerischer Leiter ist, wie in den vergangenen Jahren, Ed Wubbe, Direktor des Scapino Balletts Rotterdam.

veröffentlicht am 28.06.2013 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_6441339_ku_101_2906_GuillaumeCote.jpg

Autor:

Kerstin Hergt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?