weather-image
23°

Talkin' Wire: Träume vom Durchbruch und legendäre Konzerte

Von Mareike Katharina Besecke

Hameln. Hinter einer Glastür mit der Aufschrift „Kabine 3“ verbinden unzählige meterlange gelbe, blaue und schwarze Kabel dunkle Boxen und Verstärker miteinander. Zwei Gitarren, ein Bass, ein Schlagzeug und mehrere Mikrofone sind in dem verwinkelten Raum verteilt, dazwischen stehen ein helles Sofa und ein schwarzer Tisch. Mittendrin arbeiten die Musiker von Talkin’ Wire an neuen Songs. In diesem Jahr haben sie einen ganz besonderen Ansporn, denn sie feiern ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum in der aktuellen Besetzung. Talkin’ Wire sind seit 20 Jahren Michael „Bocky“ Bock (Bass), Kai Papenfuß (Schlagzeug), Marc Schwekendiek (Gitarre) und Mirko „Oscar“ Wiemann (Gesang und Gitarre).

veröffentlicht am 14.10.2009 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 18:41 Uhr

Talkin Wire


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt