weather-image
23°

Sting begeistert zum Auftakt

HANNOVER. Ach, was ist sein aktuelles Album verrissen worden. „Überflüssig, langweilig“ – das waren noch die netteren Kommentare. „My Songs“, so heißt das Werk des inzwischen 68-jährigen ewigen kleinen Jungen

veröffentlicht am 06.06.2019 um 22:24 Uhr

270_0900_137224_nied101_Sting_0706.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und so heißt auch die Tour, die den Wahlitaliener durch ganz Europa führt. Gestern, auf der hannoverschen Expo-Plaza: Sting, der „Stachel“, kommt gut gelaunt auf die Bühne und, man verzeihe das Wortspiel, besticht rund 11 000 Fans vom ersten Moment an. Er sieht aus wie 35, seine Stimme ist immer noch sicher, als er einen Hit nach dem anderen abspult. Die Flaschenpost, den Engländer in Amerika, den Spaziergang auf dem Mond, die Prostituierte Roxanne, die er retten will... Vergessen sind seine musikalischen Experimente der letzten Jahre, vergessen sein belächeltes Album; heute präsentiert er „The very best of Sting“.
Text/Foto: mik



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?