weather-image

„Good Home“ – T. Coraghessan Boyles neue Erzählungen beschreiben wieder außergewöhnliche Figuren

Spezialist für ungewöhnliche Einfälle

MÜNCHEN. T. Coraghessan Boyle ist ein gefeierter Romanautor, kann aber auch die literarische Kurzstrecke. Seine Erzählungen sind so gut wie immer spannend und gleichzeitig desillusionierend – so wie in „Good Home“.

veröffentlicht am 30.01.2018 um 18:50 Uhr

US-Kultautor T. C. Boyle konzentriert sich auch in seinen neuen Erzählungen auf die hässlichen, dunklen Seiten des Lebens und auf Menschen, die weder zum Helden taugen noch viel Sympathie verdienen. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Autor:

Andreas Heimann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt