weather-image

Sophie Hunger im Schauspielhaus

Hannover. Sophie Hunger gleicht einem Schmetterling. Man ist immer wieder überrascht, was da aus dem Kokon schlüpft. Auch das vierte Album der Schweizerin, „The Danger Of Light“, entpuppt neue Klangfarben. Stilistisch mischt die Diplomatentochter ihren Kammerpop mit Folk, Jazz und Electro. Am Donnerstag gastiert Hunger mit Band ab 20 Uhr im Schauspielhaus Hannover.

veröffentlicht am 12.11.2012 um 15:43 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt