weather-image
24°
×

Neuer Termin für ausgefallene Veranstaltung

Shakespeare fiel ins Wasser – doch es gibt einen Ersatzabend

BAD PYRMONT. Dieser Sommernachtstraum war schnell zu Ende: Gerade als der musikalische Shakespeare-Abend der Theater Companie im Asiatischen Refugium des Kurparks beginnen sollte, setzte starker Regen ein – ganz schlecht für das Publikum und die 18 Mitwirkenden, Schauspieler ebenso wie Musiker.

veröffentlicht am 10.08.2020 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 10.08.2020 um 20:10 Uhr

Die Zuschauer flüchteten, die Künstler mussten eine Ersatz-Lösung finden. Und wie Theaterleiter Jörg Schade berichtet, ist dies auch gelungen: Am Donnerstag, 27. August, um 18 Uhr, wird die ausgefallene Vorstellung nachgeholt. Und zwar unter allen Umständen: „Sollte es dann wieder regnen, können wir kurzfristig umdisponieren und ins Konzerthaus gehen. Noch einmal absagen kommt für uns nicht in Frage“, betont Schade.

Dieser Termin sei der einzig mögliche, an dem alle verstreut wohnenden Mitwirkenden Zeit haben, sagt der Schauspieler, und er versichert, dass die gekauften Karten ihre Gültigkeit behalten. Anlass zur Freude gab es an diesem Abend für das Ensemble trotzdem: Mit Leopold (Mama Isabella Rapp, Papa Thilo Prothmann) erblickte das jüngste „Mitglied“ der Companie das Licht der Welt.

Hei



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt