weather-image
27°

Saltatio Mortis in der Sumpfblume

Hameln. Wenn musikalische Mittelalterfans eine Rockband gründen, kommt Saltatio Mortis dabei heraus. Zuletzt erreichte ihr Rock-Album „Wer Wind sät“ auf Anhieb Platz 10 der Media Control Charts; mit der jüngsten CD-Veröffentlichung „Manufactum II“ gelang Saltatio Mortis Bemerkenswertes: Der Mitschnitt eines akustischen Live-Konzerts stieg auf Platz 25 der Albencharts ein. In der Sumpfblume gastiert die Band am kommenden Freitag, 30. März, um 20.30 Uhr.

veröffentlicht am 26.03.2012 um 17:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare