weather-image
20°

Hitverdächtig: The Black Sheep in der Sumpfe

Rocken in Röcken

Hameln. Sie sind junge Schäfchen, die klingen wie alte Hasen: The Black Sheep gaben am Freitag in der Sumpfblume eine knackige Stunde Nachhilfe in Sachen neuer Rock. Lektion Nummer Eins: Es braucht in einer Gitarrenband keine langhaarigen Burschen. Lektion Nummer Zwei: Deutscher Rock (auch wenn er englischsprachig ist) muss – Gott sei Dank! – nicht immer wie Silbermond klingen. „Gib‘ mir ein kleines bisschen Sicherheit?“ Wer braucht die schon, wenn Songs wie „Crash & Burn“ oder „You can’t push me“ doch viel mitreißender sind?

veröffentlicht am 19.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 07:21 Uhr

Haben ihr drittes Musikvideo gedreht: The Black Sheep. Foto: Zah

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?