weather-image

„Shadowland 2“ entführt die Zuschauer im Theater am Aegi in eine wundersame Welt aus Licht und Schatten

Reine Handarbeit

HANNOVER. „Shadowland“ – das klingt groß und unheimlich. Dabei ist das Schattenreich, in das die US-amerikanische Tanztheatertruppe Pilobolus ihr Publikum entführt, eher poetisch und possierlich.

veröffentlicht am 11.01.2017 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 27.01.2017 um 11:48 Uhr

Shadowland 2 mit der Tanztheatertruppe Pilobolus Foto:Frank Wilde

Autor:

Kerstin Hergt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt