weather-image
25°

Porcupine Tree: Die im Dunkeln sieht man nicht

Von Martin Jedicke


Hannover. Anheizer sind etwas anders. Gut 20 Minuten sitzt Robert Fripp, Mastermind der Progressive-Rock-Legende King Crimson, auf der dunklen Bühne des Capitols. Der Star ist die Maschine. In blauem Licht funkelt ein Technikturm, dem er per Gitarre Soundscapes hinzufügt, um diese abrufen, ineinanderlaufen und manipulieren zu können. Darüber spielt er hübsche Gitarrensoli. Ambient-Musik, meditative Klänge – nicht immer spannend.

veröffentlicht am 16.10.2009 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 18:21 Uhr

Porcupine


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?