weather-image

Philipp Boa in der Sumpfblume

Hameln. Philipp Boa ist Songwriter, Sänger, Gitarrist und Komponist – und im Jahr 2012 wieder häufiger auf Tour. Seine Konzerte werden wieder besser besucht und Boa erzählt irgendwas von der „Schönheit und dem Glück, meine vielen eigenen Songs in reinster, unmanipulierter Form in den vielen Rockclubs spielen zu dürfen“. Sein Voodoo Club 2012 ist eine „gnadenlos gute Liveband“ geworden. Ohne es zu wissen, kennt selbst der junge Musikfan mindestens irgendeinen Boasong und das macht die Band unverkennbar. Am Freitag, 28. September, macht Philipp Boa mit seinem Voodoo Club in der Sumpfblume Station. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Im Vorprogramm spielt die Hamelner Band Donkey Pilots ihren Blow Rock.

veröffentlicht am 25.09.2012 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt