weather-image
25°

Charles C. Ebbets’ Foto wird 80 Jahre alt

Pause mit Aussicht

Sie gehört zu den bekanntesten Aufnahmen des 20. Jahrhunderts: die Fotografie von Charles C. Ebbets, die elf Männer zeigt, die lässig auf einem Stahlträger in 200 Meter Höhe sitzen und ihre Mittagspause machen. Ungesichert sitzen sie da. Die Beine lassen sie in die Tiefe baumeln. Unter ihnen die beeindruckende Skyline der wachsenden Stadt New York.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 18:37 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_5858395_ku_103_2809_skyscraper.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wenngleich die Fotografie Teil einer ganzen Reihe war und bereits wenig später in der „New York Herald Tribune“ erschienen ist, galten Kontext und Fotograf mehr als 70 Jahre lang als unbekannt. Erst 2003 konnte das Geheimnis des Bildes durch eine Archivrecherche dem amerikanischen Fotografen Charles C. Ebbets zugeordnet werden. Dieser war 1932 beauftragt worden, den Bau des Rockefeller-Centers zu dokumentieren, das in den Jahren 1931 bis 1940 entstand und heute den Namen „General Electric Building“ trägt.

Auch die meisten der elf Männer konnten im Laufe der Jahre von Angehörigen identifiziert werden. Unter ihnen befinden sich einige amerikanische Mohawk-Indianer, die sich beim Bau von Manhattens Skyline besonders hervorgetan haben. Ihnen wurde lange Zeit nachgesagt, kein Schwindelgefühl zu kennen. 1958 konnte der Anthropologe Morris Freilich jedoch nachweisen, dass die Arbeit in schwindelerregender Höhe auch für sie vorrangig eine Frage von Übung und Mut war. niz



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?