weather-image
27°

Osteroratorium von Bach in der Marktkirche

Hameln. Am Ostermontag um 11 Uhr findet in der Marktkirche St. Nicolai ein Kantatengottesdienst mit Werken Johann Sebastian Bachs statt. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht ein besonderes Werk: Bachs „Osteroratorium“. Davor erklingt eine der kostbarsten Kantaten Bachs: „Sehet, wir gehen hinauf gen Jerusalem“. Hinzu kommen Osterlieder und fünf geschliffene kurze Meditationen anstelle einer Predigt, die das Kantatengottesdienst-Vorbereitungsteam erarbeitet hat. Ausführende sind ein hochkarätiges Vokalquartett mit Irmgard Weber (Sopran), Verena Usemann (Alt), Lothar Blum (Tenor) und Gotthold Schwarz (Bass). Ferner musizieren der Bachchor der Hamelner Kantorei an der Marktkirche sowie das Hamburger Barock-Ensemble „Schirokko“. Die Leitung hat Kreiskantor Hans Christoph Becker-Foss.

veröffentlicht am 07.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 08:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare