weather-image
15°

Thematisiert: „Die Suche nach Gott und die Hexe von En Dor“

Musik und Wort: Antwort aus dem Dunkel erhellt nichts

Hameln. „Wer sich auf dunkle Mächte einlässt, der wird sein eigenes Leben nur noch weiter verdunkeln“, zitierte Jutta Hennies aus Philipp Elhaus´ „Das Schweigen Gottes aushalten“, und Pastorin Friederike Grote stellte den sehr zahlreich zu „Musik und Wort“ im Münster erschienenen Besuchern mit der „Hexe von En Dor“ die einzige Bibelstelle in der Okkultes thematisiert wird vor.

veröffentlicht am 31.07.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 23:41 Uhr

Geheimnisvolle Flötentöne voller fernöstlichem Charme: Seiko Kak

Autor:

Ernst August Wolf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt