weather-image
14°
Aktion soll Einrichtungen stärken

Museums-Marathon in der Sommernacht

HAMELN-PYRMONT. Spät an Abend ist Dieter Alfter, der Vorsitzende der „Museumslandschaft Hameln-Pyrmont“, hochzufrieden: Auch die dritte Auflage der „Museums-Sommernacht“ der im Verbund der „Museumslandschaft“ zusammengeschlossenen Einrichtungen habe sich als Magnet erwiesen.

veröffentlicht am 17.06.2018 um 19:33 Uhr

Mit Petticoat und Rock ’n’ Roll kehrt Coppenbrügge in die 1950er Jahre zurück. Fotos (7): eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Wir wollen mehr ins Gespräch kommen. Das hat sehr gut geklappt“, stellt der Kunsthistoriker fest. Für ihn ist damit der erste Schritt in Richtung Professionalisierung der ehrenamtlichen Museumsarbeit getan. Auch der Leiter des Hamelner Museums, Stefan Daberkow, wertet die Nacht als Erfolg. Nicht nur die Besucherfrequenz des eigenen Hauses sei sehr erfreulich, auch die Tatsache, dass eine Museumsnacht „in der Fläche“ in Niedersachsen einmalig sei, hebt Daberkow hervor. Doch dabei dürfe man nicht stehenbleiben, fordert der Leiter des Deutschen Stuhlmuseums in Eimbeckhausen, Jürgen Othmer. „Die Zukunft der Einrichtungen steht auf dem Spiel“, warnt er angesichts von Überalterung der Ehrenamtlichen und schwieriger Nachwuchssituation. „Vor allem der Aspekt der Wirtschaftlichkeit und des Marketings muss jetzt in die Diskussion eingebracht werden“, fordert er. Alfter sieht hier die Landesregierung in der Pflicht. Die Vernetzung durch die „Museumslandschaft“ hat der Arbeit der Einrichtungen zwar einen Schub verpasst, die Menschen wieder den Wert der Museen deutlich gemacht, die grundlegenden Strukturprobleme aber müssten jetzt auf dieser Grundlage abgepackt werden.

270_0900_96847_ku101_1806_eaw_IMG_8697.jpg
270_0900_96849_ku109_1806_eaw_IMG_8897.jpg
270_0900_96848_ku106_1806_eaw_IMG_8872.jpg
270_0900_96851_ku107_1806_eaw_IMG_8888.jpg
270_0900_96850_ku108_1806_eaw_IMG_8925.jpg
270_0900_96852_ku103_1806_eaw_IMG_8733.jpg
270_0900_96847_ku101_1806_eaw_IMG_8697.jpg
270_0900_96849_ku109_1806_eaw_IMG_8897.jpg
270_0900_96848_ku106_1806_eaw_IMG_8872.jpg
270_0900_96851_ku107_1806_eaw_IMG_8888.jpg
270_0900_96850_ku108_1806_eaw_IMG_8925.jpg
270_0900_96852_ku103_1806_eaw_IMG_8733.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare