weather-image

Mozarts Spätwerke in der Klosterkirche

Bodenwerder. Am Sonntag, 7. November, veranstaltet die Kantorei Bodenwerder um 17 Uhr in der Klosterkirche Kemnade ein Konzert mit Spätwerken Mozarts im Vergleich zu Vokalmusik unserer Zeit. Zur Aufführung kommen berühmte Kostbarkeiten aus Mozarts Todesjahr 1791: das „Requiem“ und die Motette „Ave verum corpus“. Dazu erklingt das für diese Aufführung geschaffene Werk „Wie der Rauch vergeht“ des Dresdner Komponisten Falk Joost. Es musizieren der RIAS-Kammerchor Berlin, die Capella Classica St. Marien sowie die Kantorei und die Jugendkantorei Bodenwerder.

veröffentlicht am 25.10.2010 um 17:01 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt