weather-image
24°

Besondere Spendenaktion von Rotary Club Hameln und Elektroma

Mit Musik und Kunst gegen Kinderlähmung

Hameln. Seit 25 Jahren unterstützt der Rotary Club Hameln die weltweite Bekämpfung der Kinderlähmung. Heute ist die Viruskrankheit nahezu ausgerottet, nur in Afghanistan, Pakistan und Nigeria ist sie noch verbreitet. Bis Ende 2018 soll dieser Kampf nun vollständig beendet werden – daran will sich auch der Rotary Club Hameln beteiligen.

veröffentlicht am 06.10.2014 um 17:34 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_7476636_ku_301_0710_rotary.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zugunsten des internationalen Rotary-Projekts „End Polio Now“ veranstaltet der Rotary Club Hameln daher am Samstag, 11. Oktober, gemeinsam mit der Hamelner Firma Elektroma eine besondere Spendenaktion: Das Klavier-Duo con Spirito – bestehend aus Cecily Reimann, die an der Folkwang-Hochschule Essen Schulmusik mit dem Hauptfach Klavier studierte und seit 2006 Studienrätin am Vikilu ist, und Anette Rother, Lehrerin an der Musikschule Hameln – wird vierhändig am Flügel klassische und moderne Musik präsentieren. Zudem wird Reimann, dann am Saxophon, mit ihrem Partner Hans-Martin Haas am Klavier eine Vernissage musikalisch begleiten: Der Maler Jörg Düsterwald und der Fotograf Tschiponnique stellen Bilder des Bodypainting-Projekts „Working Art“ vor.

Die Karten zum Preis von 30 Euro pro Person sind an der Abendkasse vor Ort erhältlich. Ein Teil des Reinerlöses kommt dem Projekt „End Polio Now“ zugute, mit einem anderen unterstützen Rotary Club und Elektroma die Hamelner Lokal-Gruppe „KliMotion“, um damit die Projektarbeit der vergangenen Jahre mit Kindern aus Hamelner Schulen und Kindergärten zum Thema Klima- und Umweltschutz fortzusetzen, die diese Gruppe zusammen mit der Klimaschutz-Agentur organisiert und leitet.

Beginn der Spendenaktion ist um 18.30 Uhr in den Werk- und Betriebsstätten der Firma Elektroma am Reimerdeskamp 51.

Vierhändig im Kampf gegen Kinderlähmung: Das Klavier-Duo con Spirito (Cecily Reimann, li., und Anette Rother) spielt am Samstag bei der Spendenaktion von Rotary Club und Elektroma. Gemeinsam mit Hans-Martin Haas wird Reimann zudem eine Vernissage musikalisch begleiten.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?