weather-image
14°

Mick Thomas bei „Sunday Surprise“

Hameln. „Last of the Tourists“ heißt das erste Soloalbum des australischen Singer/Songwriters Mick Thomas. Am Sonntag, 2. September, stellt er es in der Konzertreihe „Sunday Surprise“ im Sumpfblumencafé vor, Beginn ist um 18 Uhr. Thomas ist Vollblutmusiker, Produzent, Autor von Theaterstücken, er komponiert Film-Soundtracks, tritt solo und mit seiner Band The Sure Thing auf. Nach Hameln kommt er gemeinsam mit Mark „Squeezebox Wally“ Wallace.

veröffentlicht am 24.08.2012 um 12:45 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare