weather-image
17°

„Mensch Alter“ auf dem Hermannshof

Völksen. Es ist ein Theaterstück über das Älterwerden und über geschenkte Lebensjahre: „Mensch Alter“. Die Theaterinitiative Bühnensturm führt es am morgigen Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr auf dem Hermannshof in Völksen auf. Dabei zeigt die Gruppe, dass Älterwerden kein Grund zur Trauer ist, sondern zahlreiche Möglichkeiten bietet, ein erfülltes Leben zu gestalten und vor allem: zu genießen. Es spielen unter anderem Martin G. Kunze, der auf dem Hermannshof 2012 in „Die Vögel des Aristophanes“ den Piros gespielt hat, und die NDR-Fernsehredakteurin und Moderatorin Hanna Legatis. Dazu gibt’s Chansons und andere Einlagen mit dem Musiker Uli Schmid. Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse.

veröffentlicht am 28.06.2013 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare