weather-image

Melodram für Millionen: Neue Folgen der DDR-Serie "Weissensee"

Zwischen 3,8 und 5,8 Millionen Fernsehzuschauer waren im Herbst 2010 dabei, als die ARD erstmals die DDR-Saga "Weissensee" um die Familien Kupfer und Hausmann zeigte. Nun geht die Fernsehserie in die zweite Runde. Was passiert und ob es eine dritte Staffel geben wird, hat die Drehbuchautorin Annette Hess Julia Marre verraten.

veröffentlicht am 16.09.2013 um 16:21 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

weissensee


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt