weather-image
18°

Theatergruppe spielt am Sonntag, 15. Februar

Mehrgenerationenspaß: „Anna“ im Theater

Hameln. Am Sonntag, 15. Februar, ist es soweit: Um 15 Uhr kommt im Theater Hameln „Anna“, ein Stück der generationsübergreifenden und integrativen Theatergruppe Hameln, zur Aufführung. Und darum geht’s: Der Mehrkornweg 17D, ein maroder Hinterhof irgendwo in Deutschland. In der 17A, der 17B und der 17C wohnen die, die mehr Geld haben. Oder, wie Manny Kehrmann immer sagt: „Vorne wohnen die, die in der Schule besser aufgepasst haben“. Alle Bewohner des Hinterhauses haben so ihre Probleme, Problemchen und Sorgen. Doch dann zieht Anna ein. Anna mit ihren Kindern...

veröffentlicht am 06.02.2009 um 12:04 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 12:21 Uhr

Annika (Susanna Behling) und Elfriede (Anke Buchholz). Foto: The


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?