weather-image
11°

„Weltenbrand“ bald in Hannover

Lyrik, Poesie, Politik: Eine Unterhaltung mit Konstantin Wecker

Konstantin Wecker kommt: Am 27. November spielt er mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie sein Programm „Weltenbrand“ im Kuppelsaal in Hannover. Alte Lieder in neuem Gewand kann man erwarten. Lyrik, Poesie, Politik: Dafür steht die Marke Konstantin Wecker seit mehr als fünfzig Jahren. Unser Autor Michael Krowas brennt für Wecker, seit er denken kann. Er hat mit dem 72-Jährigen ein sehr persönliches Telefonat geführt.

veröffentlicht am 21.11.2019 um 19:00 Uhr

Konstantin Wecker – Musiker und Sprachrohr der 68er-Generation. Foto: Thomas Karsten

Autor:

Michael Krowas


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt