weather-image
30°
„Poetische Quellen“ vom 23. bis 26. August in Bad Oeynhausen

Literaturfest im Landschaftspark

Bad Oeynhausen (are). Ingo Schulze, Marion Brasch, Oskar Negt, Henning Ritter, Milena Michiko Flasar, Jürgen Roth – wenn am kommenden Donnerstag, 23. August, das 11. Internationale Literaturfest von Ostwestfalen-Lippe beginnt, sind etliche Autoren in der Kurstadt. Im Landschafts- und Kurpark Aqua Magica findet an diesem Tag um 19.30 Uhr die Eröffnung statt. Das Thema des Literaturfestes: „Nachbarschaften – Freundschaften: Poetische Brücken von Mensch zu Mensch“. Zu Gast sein werden an diesem Abend Michael Krüger, Verleger des Münchner Carl Hanser Verlags und Schriftsteller, sowie Publizist Henning Ritter, der 2001 mit dem Leipziger Buchpreis ausgezeichnet wurde. Unter der Moderation von Jürgen Keimer ist das Motto dieses Abends „Über Freunde, mit den Freunden, an die Freunde“.

veröffentlicht am 17.08.2012 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5760455_ku_102_1808_brasch.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auf der Naturbühne oder im Naturzelt gibt es dann bis Sonntag, 26. August, Autorenbegegnungen, Tischgespräche, Lesungen, eine Theatervorstellung des Stückes „Nichts wird sein wie früher“, eine Ausstellungseröffnung und einen Literaturgottesdienst. Im Kinderbuchland finden Märchenlesungen und Vorstellungen von Kinderbüchern statt.

Mehr im Internet: www.poetischequellen.de

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare