weather-image

Hamelns Kunstkreis zeigt Bilder-Vielfalt seiner Mitglieder unter dem Titel „mein schönstes bild“

Lieblingsbilder öffentlich zur Schau gestellt

Hameln. Wer zählt die Bilder, nennt die Namen dieser Ausstellung, in der sich Hamelns Kunstkreis und seine Mitglieder mit ihren Bildern präsentieren. Mit Kunst, wie sie jahrzehntelang in den berühmten Oesterlen-Räumen gehängt und erworben wurde. Und jetzt als Lieblingsbilder aus dem privaten Raum wieder öffentlich präsent sind. Höchst unterschiedliche Arbeiten aus rund sechs Jahrzehnten – ein ebenso buntes wie reizvolles Sammelsurium und beeindruckende Sammlung. Sammlung wörtlich. Bilder und Skulpturen, die von ihren Besitzern spontan erworben wurden – manchmal auch erst nach längerer Überlegung. Und jetzt wieder die Räume füllen.

veröffentlicht am 16.09.2012 um 15:08 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

Autor:

Richard Peter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt