weather-image
16°

Das Berliner Rundfunk-Sinfonieorchester beendet unter Marek Janowski im Kuppelsaal Hannover das Konzertjahr

Langanhaltender Beifall für Johannes Brahms’ Requiem

Hannover. Das letzte große Pro-Musica-Konzert vor dem Jahreswechsel brachte die Wiederbegegnung mit alten Freunden – auf dem Podium wie im Programm. Marek Janowski samt Berliner Rundfunk-Sinfonieorchester und Rundfunkchor Berlin bescherten ihren Hörern eine Durchleuchtung des Brahmsschen Requiems, wie sie intensiver und spannungsvoller nicht sein konnte.

veröffentlicht am 16.12.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 12:41 Uhr

Autor:

Karla Langehein


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt