weather-image
11°

Laetitia Mazzotti liest im Museum

Hannover. Zur Finissage der Ausstellung „Weiße Federn, schwarzes Fell“ liest am Sonntag, 10. Februar, Laetitia Mazzotti aus den Fabeln Jean de La Fontaines vor den Grafiken Marc Chagalls. Mazzotti ist freie Schauspielerin und arbeitete unter anderem für das Staatstheater Hannover. Im Sprengel Museum liest sie zu den Illustrationen von Marc Chagall um 11.15 Uhr. Anschließend um 14 Uhr führt die Kuratorin Isabelle Schwarz ein letztes Mal durch die Ausstellung.

veröffentlicht am 04.02.2013 um 16:50 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 04:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt