weather-image
23°

ku/2709 kinostarts

„Wie beim ersten Mal“: Kay fühlt sich in ihrer nunmehr 30-jährigen Ehe mit Arnold missachtet, also bucht sie eine Woche Therapieurlaub bei Dr. Bernie Feld. Der setzt das Paar auf den heißen Stuhl und konfrontiert es mit Detailfragen zum Sexleben und Intimitätsübungen, die für inneren und äußeren Aufruhr sorgen. (USA 2012, Komödie von David Frankel, mit Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell.)

veröffentlicht am 26.09.2012 um 13:22 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_5854431_ku_103_2709_deep_blue_sea.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„The Deep Blue Sea“: Im London der 1950er Jahre hat Hester Collins, die junge Frau des Richters Sir William Collyer, eine Affäre mit Freddie Page, einem ehemaligen Piloten. Er hat mit seinen traumatischen Kriegserlebnissen zu kämpfen und sucht nach Aufregung im Leben. Gefangen in diesem Dilemma, fasst Hester einen folgenschweren Entschluss. (USA, GB 2011, Lovestory von Terence Davies, mit Rachel Weisz, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale.)

„Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“: Der Jungvater und Dokumentarfilmer Florian Opitz stellt fest, dass er immer weniger Zeit zu haben scheint. So begibt er sich auf die Suche nach seiner verlorenen Zeit. Der Lernprozess offenbart, dass das Zeitproblem seine Ursache in der wettbewerbsorientierten Gesellschaft hat. Opitz macht sich auf die Suche nach entschleunigten, alternativen Lebensweisen. (Deutschland 2011, Dokumentation von Florian Opitz, mit Florian Opitz, Prof. Dr. Hartmut Rosa, Prof. Dr. Lothar Seifert.)

„Der Chaos-Dad“: Donny ist ein verantwortungsloser Playboy, der sein Leben in vollen Zügen genießt. Als Teenager zeugte er ein Kind mit seiner Lehrerin, das er anschließend alleine aufzog – auf recht unkonventionelle Art. An seinem 18. Geburtstag zog Donnys Sohn Todd bei seinem Vater aus. Danach trennten sich ihre Wege für mehrere Jahre. Jetzt, am Vorabend von Todds Hochzeit, taucht sein chaotischer Vater uneingeladen bei ihm und seiner Verlobten auf und setzt damit eine unvorhersehbare Kettenreaktion in Gang. (USA 2012, Komödie von Sean Anders, mit Adam Sandler, Andy Samberg, Leighton Meester.)

Neu im Kino



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?