weather-image
12°

ku/1111kinostarts

„Unstoppable – Außer Kontrolle“: Ein mit giftigen Chemikalien beladener Zug setzt sich durch ein Missgeschick in Bewegung. Die Zugführer Frank Barnes Will Colson setzen ihr Leben aufs Spiel, um den zerstörerischen und gefährlichen Geisterzug zu stoppen. (USA 2010, Actionthriller von Tony Scott, mit Denzel Washington, Chris Pine, Rosario Dawson.)

veröffentlicht am 10.11.2010 um 16:02 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 10:41 Uhr

Einsam: Johnny Marco (Stephen Dorff).
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Somewhere“: Johnny Marco ist Filmstar. Und so lebt er auch. Er führt im Hotel Chateau Marmont am Sunset Boulevard ein Luxusdasein in glitzernder Oberflächlichkeit. Als er plötzlich für einige Wochen die Verantwortung für seine Tochter Cleo übernehmen soll, muss er sich zwischen Tiefgang und Promi-Leben entscheiden. (USA 2010, Tragikomödie von Sofia Coppola, mit Stephen Dorff, Benicio Del Toro.)

„Einfach zu haben“: Olive ist ein unauffälliges Mädchen an der Highschool. Mit einer Notlüge lässt sie die Gerüchteküche an der gesamten Schule brodeln. Fortan wird sie von allen Jungs vergöttert. (USA 2010, Komödie von Will Gluck, mit Emma Stone, Penn Badgley.)

„Plug & Pray“: Einst wurde Joseph Weizenbaum als Pionier des Computerzeitalters gefeiert. Inzwischen ist er einer der schärfsten Kritiker der technologischen Allmachtsvisionen. Wieso versteht der Miterfinder des Computers seinen eigenen Laptop nicht mehr? (Deutschland 2010, Dokumentation von Jens Schanze.)

Gemeinsam: Claire (Julia Koschitz) und Leo (Felix Hellmann).
  • Gemeinsam: Claire (Julia Koschitz) und Leo (Felix Hellmann).

„Der letzte schöne Herbsttag“: Claire liebt Leo und Leo liebt Claire. Doch während er sie für zu kompliziert hält, fühlt sie sich von ihm nicht wahrgenommen. Seit zwei Jahren sind sie ein mal mehr, mal weniger glückliches Paar. Wieso eigentlich? (Deutschland 2010, Drama von Ralf Westhoff, mit Julia Koschitz, Felix Hellmann.)

Kinostarts



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt