weather-image
23°

ku/1108kinostarts

„Resturlaub“: Pitschi Greulich steckt tief in der Midlife-Crisis, sein Leben erscheint ihm weder privat noch beruflich erfüllt. Statt mit seinen Freunden wie jedes Jahr nach Mallorca zu fliegen, entscheidet er sich deshalb am Flughafen, kurzfristig nach Buenos Aires zu fliegen und dort ein neues Leben zu beginnen. (Deutschland 2011, Komödie von Gregor Schnitzler, mit Maximilian Brückner, Mira Bartuschek.)

veröffentlicht am 10.08.2011 um 12:05 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Toast“: Verfilmung der Autobiografie des englischen Koches Nigel Slater: Von seinem Vater bekommt Nigel nicht genug Aufmerksamkeit und selbst Jahre nach dem Tod der Mutter kann er sich nicht mit seiner Stiefmutter, die mit ihrer Kochkunst das Herz des Vaters erobert hat, arrangieren. (Großbritannien 2010, Biografie von S. J. Clarkson, mit Helen Bonham Carter, Ken Stott.)

„Die Einsamkeit der Primzahlen“: Verfilmung von Paolo Giordanos gleichnamigen Romans. Die Außenseiter Alice und Mattia lernen sich in der Schule kennen und sehen im jeweils anderen sofort einen Seelenverwandten. (Italien/Deutschland/Frankreich 2010, Drama von Saverio Constanzo, mit Luca Marinelli, Isabella Rossellini.)

Kinostarts



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?