weather-image

ku/0710kinostarts.

„Konferenz der Tiere“: Der Durst der Tiere in der afrikanischen Savanne wird immer größer – längst hätte Wasser aus den Bergen ankommen müssen. Dann finden die Tiere heraus, dass ein Luxushotel für die Dürre im Tal verantwortlich ist. Gemeinsam sagen sie den Menschen den Kampf an. (Deutschland 2010, Animationsfilm von Reinhard Klooss, Holger Tappe, mit den Stimmen von Ralf Schmitz, Christoph Maria Herbst.)

veröffentlicht am 06.10.2010 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 13:21 Uhr

Abschied vom Durst: das Erdmännchen entdeckt Wasser.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Max Schmeling“: 1943, der Soldat Max Schmeling soll einen britischen Gefangenen überführen. Doch die Gegner kommen sich näher. Schmeling erzählt: von seiner großen Liebe, seinem Erfolg, seinem Leben. Nach Kriegsende folgt für ihn die Ernüchterung. (Deutschland 2010, Biografie von Uwe Boll, mit Henry Maske, Susanne Wuest, Heino Ferch.)

„Das Ende ist mein Anfang“: Der renommierte Autor Tiziano Terzani ist schwer an Krebs erkrankt. In ein Bergdorf nahe Florenz lädt er seinen Sohn Folco ein. Ihm erzählt er die Geschichte seines Lebens – bis zu seinem Tod. (Deutschland/Italien 2009, Drama von Jo Baier, mit Bruno Ganz, Elio Germano.)

„Wie durch ein Wunder“: Bei einem Unfall stirbt Sam, der kleine Bruder des 15-jährigen Charlie. Fortan sieht dieser Geister und kümmert sich um seinen toten Bruder. Wird er ihn loslassen können, als er die hübsche Tess kennenlernt? (USA 2010, Fantasyfilm von Burr Steers, mit Zac Efron, Charlie Tahan.)

Abschied vom Leben: Folco (Elio Germano) und Tiziano (Bruno Ganz).

„The Road“: Seit die Sonne verdunkelt ist, verkümmert das Leben auf der Erde. Nur wenige Menschen haben überlebt. Unter ihnen ein Vater und sein Sohn. Inmitten lauernder Gefahren möchte er dem Jungen seinen Lebensmut erhalten. (USA 2009, Thriller von John Hillcoat, mit Viggo Mortensen, Charlize Theron.)

Kinostarts



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt