weather-image

ku/0706kinostarts

„Kochen ist Chefsache“: Drei-Sterne-Koch Alexandre Lagarde ist eine Küchenlegende in Frankreich – und er steckt in der Klemme: Seine Karriere steht vor dem Aus, weil ein Investor sein Restaurant umgestalten möchte. Rettung naht in Gestalt von Jacky Bonnot, einem Hobbykoch. Eigentlich sind die beiden total gegensätzlich, geben aber doch ein perfektes Team ab. (Frankreich 2012, Komödie von Daniel Cohen mit Jean Reno, Michaël Youn.)

veröffentlicht am 06.06.2012 um 14:49 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:21 Uhr

270_008_5543527_ku_103_0706_kino_marcela.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Wolfsbrüder“: Verkauft von seinem Vater, wird Marcos als Ziegenhirte in die Einsamkeit der spanischen Berge geschickt. Nachdem sein einziger Gefährte, der Einsiedler Atanasio, stirbt, findet Marcos Freunde bei den wilden Wölfen. Zwölf Jahre lang lebt Marcos bei ihnen, ohne jeglichen Kontakt zu Menschen. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit. (Spanien 2012, Drama von Gerardo Olivares, mit Juan José Ballesta, Manuel Camacho, Sancho Garcia.)

„Sushi – The Global Catch“: Sushi erobert die Welt, es wird immer beliebter und Sushi Restaurants schießen vielerorts aus dem Boden. Von verschiedenen Blickpunkten beleuchtet Dokumentarfilmer Mark Hall die Vor- und Nachteile der steigenden Beliebtheit des Sushis, seine Herkunft und was der vermehrte Fischkonsum für die Zukunft bedeutet. (USA, Polen, Japan, Australien 2011, Doku von Mark Hall mit Akira Okazaki, Mamoru Sugiyama, Mike Sutton.)

„Amador und Marcelas Rosen“: Die schwangere Bolivianerin Marcela führt ein tristes Leben in Madrid und kämpft als Rosenverkäuferin gegen finanzielle Nöte. Als sie einen Job als Pflegerin für den todkranken Amador annimmt, beginnt ein Prozess der Selbstbehauptung und der Selbstfindung in ihrem Leben. (Spanien 2010, Drama von Fernando Leon de Aranoa, mit Magaly Solier, Celso Bugallo, Pietro Sibille.)

Kinostarts



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt