weather-image
24°

ku/0408kinostarts

„Super 8“: 1979 drehen die Charles und seine Schulfreunde einen Zombiefilm auf Super 8. Für die Hauptrolle haben sie Schulschwarm Alice gewinnen können. In einer Drehnacht werden sie Zeugen eines Zugunfalls, dessen verheerenden Auswirkungen sie nur knapp entrinnen - samt Filmmaterial. Von da an verschwinden Haustiere, Menschen und Dinge. Weiteres Thema ist der Konflikt zwischen Joe und seinem Freund Charles, die beide Gefallen an Alice gefunden haben. (USA 2011, Horror-Abenteuer von J. J. Abrams, mit Joel Courtney, Kyle Chandler, Elle Fanning.)

veröffentlicht am 03.08.2011 um 14:56 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr

Erinnerungsspiele: Es ist aus bei Dean (Ryan Gosling) und Cindy (Michelle Williams).
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Blue Valentine“: Süße Tochter, Haus, Hund und stabiles Einkommen: Besser könnte es für Cindy und Dean eigentlich nicht laufen. Doch die Beziehung läuft nicht. Er lässt sich gehen, sie findet plötzlich unattraktiv, was ihr einstmals an ihm gefallen hat. (USA 2010, Drama von Derek Cianfrance, mit Michelle Williams, Ryan Gosling.)

„Die Vaterlosen“: Althippie Hans liegt im Sterben. Vier seiner Kinder reisen für die letzten Stunden an, doch es bleibt keine Zeit mehr, Fragen zu stellen. Nach und nach wird die verzwickte Familiengeschichte beleuchtet. (Österreich 2011, Drama von Marie Kreutzer, mit Andreas Kiendl, Andrea Wenzl.)

„Angèle und Tony“: Angèle ist eine agile, junge Frau. Gerade aus dem Gefängnis entlassen, prostituiert sie sich, um ihrem Sohn ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen. Tony ist der bodenständige, zurückhaltende Typ. Die beiden gegensätzlichen Typen treffen aufeinander – und lernen, sich gegenseitig zu verstehen. Beide träumen von einem anderen Leben und steuern auf einen Neuanfang hin. (Frankreich 2010, Drama von Alix Delaporte, mit Clotilde Hesme, Grégory Gadebois.)

Indianerspiele: Papa Hans (Johannes Krisch) und Vito (Alexander Wychodil).

Kinostarts



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?