weather-image
24°

ku/0402kinostarts

„Verdammnis“: Ein Journalist bietet Mikael Blomkvist eine brisante Story an: Würdenträger vergehen sich an jungen, zur Prostitution gezwungenen Russinnen. Blomkvist recherchiert. Lisbeth Salander findet heraus, dass ihr ehemaliger Vormund Nils Bjurman in die Machenschaften verwickelt ist. Dann werden der Journalist und Bjurman tot aufgefunden. (Schweden/Dänemark 2009, Thriller von Daniel Alfredson, mit Michael Nyqvist, Noomi Rapace.)

veröffentlicht am 03.02.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 08:41 Uhr

Aufgetaucht: Ryan (George Clooney) wacht auf.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Up in the Air“: 322 Tage im Jahr ist Ryan Bingham unterwegs: als Vielflieger in der Luft oder in Airport-Hotels. Als jemand, der Mitarbeiter über ihre Kündigung informiert, reist er ununterbrochen durch die US-Firmenwelt. Als er die Geschäftsfrau Alex kennenlernt, weckt sie eine menschliche Seite in ihm. Doch nicht nur dadurch gerät sein Leben aus dem Gleichgewicht… (USA 2009, Tragikomödie von Jason Reitman, mit George Clooney, Vera Farmiga, Anna Kendrick.)

„Giulias Verschwinden“: An ihrem 50. Geburtstag erfährt Giulia: Alter macht unsichtbar. Aus Frust geht sie shoppen. Als sie dabei einen charmanten Fremden trifft, verbringt sie mit ihm lieber den Abend als mit ihrer Geburtstagsgesellschaft. Diese wartet, die Zeichen des Alterns weggeschminkt, im Restaurant. (Schweiz 2009, Komödie nach Martin Suter, von Christoph Schaub, mit Corinna Harfouch, Bruno Ganz.)

„Gegen jeden Zweifel“: Staatsanwalt Mark Hunter ist berüchtigt für seine gewandte Beweisführung. Doch der Journalist C. J. Nicholas ist überzeugt, dass Hunter Beweise fälscht. Um das zu beweisen, bringt sich Journalist Nicholas selbst unter Mordverdacht. (USA 2009, Drama von Peter Hyams, mit Michael Douglas, Jesse Metcalfe, Amber Tamblyn.)

Abgetaucht: Giulia (Corinna Harfouch) und der Fremde (Bruno Ganz).


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?