weather-image
16°

Konzert mit fonte di musica im Kunstkreis

Hameln. Das Kammermusikensemble fonte di musica tritt am kommenden Sonntag, 6. September, um 17 Uhr im Kunstkreisstudio auf. Auf dem Programm des Serenadenkonzertes stehen Stamitz’ „Mannheimer Sinfonie G-Dur“, Griegs „Elegische Melodien op. 34“ sowie Mozarts „Divertimento“. Als Besonderheit erklingt Mendelssohns Violinkonzert d-Moll, das der Komponist 1822 im Alter von 13 Jahren nach einem zweiwöchigen Besuch bei Goethe in Weimar schrieb.

veröffentlicht am 01.09.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt