weather-image

Kinohorror "The Unborn" - ein wirrer Kreisch-Cocktail

Von Michael Ranze

 

Auschwitz und jüdische Mythologie, Spiegel und Exorzismus, Zwischenreich und Zwillingsfaszination – David S. Goyer, Drehbuch-Autor von „The Dark Knight“, verquickt in seinem neuen Werk "The Unborn" Versatzstücke des Horrorfilms zu einem unausgegorenen, wirren Kreisch-Cocktail, der das jugendliche Publikum erschrecken soll. Aber die Versatzstücke sind weder spannend noch originell. Im Gegenteil: Einiges ist Goyer sogar unfreiwillig komisch geraten.

veröffentlicht am 18.03.2009 um 15:56 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:21 Uhr

the Unborn


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt