weather-image

Warum Til Schweigers Actionfilm „Schutzengel“ einen Kinobesuch wert ist

Killerthriller statt Kuschelromanze

Das Wichtigste vorab: Til Schweigers neuer Film „Schutzengel“ ist zum Glück keine weitere Kuschelromanze. In dem Actionthriller spielt Schweiger den ehemaligen KSK-Soldaten Max, der für das Zeugenschutzprogramm arbeitet. Er beschützt die Vollwaise Nina (Luna Schweiger), da sie Zeugin eines Mordes war.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 18:37 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_5857964_ku_103_2809_kino_chutz.jpg

Autor:

Victoria König


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt