weather-image

Sehr schöne Quartettleistung: Braunschweiger Ensemble im Hamelner Konzert

Keine Oper, aber unterhaltsam: die kammermusikalische „Zauberflöte“

Hameln. Zum Stichwort Bearbeitungen fällt manchem Musikfreund manches ein, das ihm zwischen Fell und Fleisch sitzt oder, schlimmer noch, den Magen umdreht, wie die 1913 erschienene Bach-Invention im Satz für gemischten Chor, unterlegt mit einem Text von Wilhelm Busch. Da wurden gleich mehrere Grenzen überschritten.

veröffentlicht am 25.03.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 08:41 Uhr

Autor:

Karla Langehein


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt