weather-image
18°

„Matthäus-Passion“ im Wohnzimmer

Kantorei auf Hausbesuch

HAMELN. „Ich habe keine Ahnung, was da auf uns zukommt und lasse mich völlig überraschen“, sagt Stephanie Hülsemann. Die 47-jährige Dozentin und Mutter von vier Töchtern hatte sich bei der Dewezet um eine Einführungsveranstaltung zur Aufführung der Matthäus-Passion am Karfreitag und Karsamstag beworben. Voraussetzung: ein großes Wohnzimmer und einige interessierte Nachbarn. Die konnten jetzt Kreiskantor Stefan Vanselow begrüßen, der zusammen mit Meike Jacobi und Ulrike Poppelbaum-Lürig von der Hamelner Kantorei ins Heim der Hülsemanns gekommen war.

veröffentlicht am 04.04.2017 um 16:14 Uhr

Unterwegs in ungewöhnlichem Terrain: Kreiskantor Stefan Vanselow mit Meike Jacobi und Ulrike Poppelbaum-Lürig von der Hamelner Kantorei im Heim der Familie Hülsemann. Foto: eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?