weather-image

„Kabale und Liebe“ am Samstagabend

Barsinghausen. Zwischen stürmischer Liebe und eiskalten Machtinteressen steht Ferdinand von Walter, der seine Luise Millerin leidenschaftlich liebt. Schillers Tragödie „Kabale und Liebe“ zeigt das Theater am Spalterhals am Samstag, 15. Dezember, um 20 Uhr. Zu Gast ist dort das Theater für Niedersachsen (TfN) mit seiner Inszenierung von Bettina Rehm. In den Hauptrollen zu sehen sind Joëlle Rose Benhamou und Johann Fohl.

veröffentlicht am 10.12.2012 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt