weather-image

Junge Wilde: Schulkunst in der arche

Hameln (are). Was ist Kunst? Für viele, die sich an dieser Ausstellung beteiligen, ist Kunst vor allem eines: das Fach, das sie als Leistungskurs gewählt haben und in dem sie vier Stunden pro Woche unterrichtet werden. Heute beginnen die 7. Hamelner Schulkunstwochen in der Galerie arche im Haspelmathturm. Fast 100 Arbeiten von rund 60 Schülern des Schiller-Gymnasiums, des Vikilu, der Eugen-Reintjes-Schule und der KGS in Salzhemmendorf werden bis zum 13. Februar ausgestellt – darunter Collagen, Fotografien, Drucke, Kreidezeichnungen. Es geht um Design und ums Thema Stadt, auch Porträts spielen eine große Rolle. Die Vernissage in der Galerie am Kastanienwall beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

veröffentlicht am 13.01.2011 um 18:44 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt