weather-image

Johnny Cash als Musikporträt im Theater Hameln

Hameln. Unter dem Titel „Johnny Cash – The Man in Black“ zeigt das Theater Hameln am Mittwoch, 22. April, um 20 Uhr ein musikalisches Porträt von James Lyons. Das Theater im Rathaus, Essen, bringt unter der musikalischen Leitung von Roland Heinrich die Lebensstationen des rebellischen Nashville-Stars auf die Bühne: seine entbehrungsreiche Kindheit und Jugend auf den Baumwollfeldern von Arkansas, den Unfalltod des Bruders, seine Soldatenzeit in Deutschland, seinen frühen Erfolg, seine Amphetaminsucht, die Tragik seiner Abstürze bis zum Blackout in der Carnegie Hall, seine Comebacks – und seine leidenschaftliche Liebe zu June Carter.

veröffentlicht am 17.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt